Der Bischofftanz

2021

Screenprint

84,1 x 59,4 cm

Gustav Sievers, *1865, mehrere Haftstrafen wegen Bettelns, Polizistenbeleidung und Verbreitung sozialdemokratischer Schriften, wurde 1900 wegen unsittlicher Handlungen in die Provenziale Irrenanstalt Lengerich eingewiesen und verbringt den Rest seines Lebens unter der Diagnose Schizophrenie in diversen psychiatrischen Einrichtungen, in denen er schreibt und zeichnet. Der Psychiater und Kunsthistoriker Hans Prinzhorn führt Sievers als Fall 1 in der später nach ihm benannten Sammlung »Bildnerei der Geisteskranken« auf. Vernichtungsanstalt Hadamar

shop